Skip to main content

Edythe Griffinger Kunstkatalog

Curated Highlights from the Art & Objects Collection

Dank einer Schenkung eines Trusts der verstorbenen Edythe Griffinger hat das LBI ein neues Projekt ins Leben gerufen, das sich um die Kunst- und Objektsammlung des LBI dreht.

Die Zuwendung ermöglichte die Entwicklung eines neuen Online-Portals für die digitalisierten Kunstwerke des LBI. Zusätzlich konnte die Arbeit von Kuratoren und Bibliothekaren finanziert werden, die die wichtigsten Kunstwerke auswählen mussten und die Metadaten im Katalog überarbeiteten, so dass solche Kunstwerke leichter zu finden sein würden, die selten öffentlich ausgestellt werden.

Von Gravierungen, die jüdisches Leben im Bereich des späteren Deutschlands im 16. Jahrhundert darstellen, bis zu abstrakten Arbeiten von deutsch-jüdischen Emigres in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts komplementieren die Arbeiten in der Kunstsammlung die der archivarischen und der bibliothekarischen Sammlungen des LBI als visuelle Aufzeichnungen deutsch-jüdischer Geschichte.

Unter den Bildern, Skulpturen, Aquarellen, Zeichnungen und Drucken befinden sich zahlreiche Kunstwerke von großer künstlerischer und geschichtlicher Bedeutung, einschließlich Arbeiten von Künstlern wie Max Liebermann und Moritz Daniel Oppenheim. Der Katalog zeigt außerdem Objekte wie zeremonielle Gegenstände aus deutsch-jüdischen Gemeinden, und persönliche Dinge, die deutsch-jüdische Auswanderer aus Europa mitbrachten.

Geschäftsführer William Weitzer betont, dass es Studierenden und Forschern, aber auch solch diversen Berufsgruppen wie Museumskuratoren, Dokumentarfilmern und Bildungsverlagen bei ihren Recherchen helfen wird, die verschiedenen Arten von Sammlungsobjekten katalogisiert und digitalisiert zu haben. "Indem wir unsere Sammlung einer breiten Zielgruppe noch zugänglicher machen als sie bisher schon waren, können unsere Objekte noch besser rezipiert und das Anliegen des LBI noch bekannter werden."

Mehr als 1250 Objekte sind nun über www.lbi.org/artcatalog zugänglich und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im LBI arbeiten daran, nach und nach mehr der insgesamt rund 8000 Werke aus der Kunstsammlung des LBI hinzuzufügen. Für eine umfassende Suche aller digitalizierten Materialien der Sammlungen in Kunstdepot, Archiv und Bibliothek nutzen Sie das Suchfenster oben auf dieser Seite und wählen "Digital Catalog". Um den gesamten LBI-Bestand zu durchsuchen, einschließlich aller publizierten, aber (noch) nicht digitalisierten Werke in unserer Bibliothekssammlung, geben Sie in dasselbe Suchfenster den Suchbegriff "Full Catalog" ein.

Zum Edythe Griffinger Kunstkatalog:

www.lbi.org/artcatalog

Tags