Skip to main content

Stipendien

Mit den folgenden Stipendien fördert das Leo Baeck Institut Forschungsarbeiten zu deutsch-jüdischer Kultur und Geschichte. Doktoranden und Akademiker verschiedener Disziplinen sind eingeladen, sich zu bewerben (bitte auf englisch). Unser Forschungsleiter, Dr. Frank Mecklenburg, beantwortet gerne Fragen zu den Stipendienprogrammen.

David Baumgardt Memorial Fellowship

Ein Stipendium von bis zu $7,500 für Doktoranden, die zu den Themen Ethik, Wissenschaft des Judentums, moderne Geistesgeschichte des deutsch-sprachigen Judentums, o.Ä. forschen.

READ MORE

Fritz Halbers Fellowship

Ein Stipendium von $3,000 für Doktoranden, die im Bereich deutsch-jüdischer Geschichte forschen.

READ MORE

Gerald Westheimer Career Development Fellowship

Ein Stipendium von $20,000 für Nachwuchswissenschaftler (pre-tenure), die zur deutsch-jüdischen Geschichte forschen.

READ MORE

LBI/DAAD Fellowships

LBI und der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördern US-Amerikanische Doktoranden und Wissenschaftler, die Ihre Dissertation bzw. einen Wissenschaftlichen Aufsatz oder ein Buch vorbereiten.

READ MORE

Das Ismar Elbogen Stipendium

Das Ismar Elbogen Stipendium des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks und des LBI bietet Doktoranden einen 6- bis 12-monatigen Forschungsaufenthalt am Center for Jewish History in New York.

READ MORE